Dezember 13 2021

Schulsozialarbeit

Mein Name ist Romina Gerike, ich bin seit 2019 als Schulsozialarbeiterin tätig und nun seit 25.10.2021 an der Ikarus-Grundschule.

Die Schulsozialarbeit befindet sich noch in der Aufbau – und Findungsphase, jedoch können mögliche Angebote sein:

Für Schüler_innen

Du hast...

  • Sorgen oder Kummer und wünschst dir eine Gesprächspartnerin?
  • einen schweren Streit mit jemandem und ihr findet keine Lösung?
  • Angst nach Hause zu gehen und / oder Stress mit deinen Eltern?
  • du fühlst dich nicht sicher?

Für Eltern / Sorgeberechtigte

Sie wünschen sich...

  • Hilfe in Erziehungsfragen
  • Vermittlung weiterführender Hilfen oder Beratungsstellen
  • eine Beratung zur schulischen Situation Ihres Kindes
  • eine Begleitung und / oder Hilfestellung bei Gesprächen in der Schule
  • Unterstützung bei Organisatorischem (z.B. Anträge, Formulare)

Für Lehrer_innen und Erzieher_innen:

Ihr wünscht euch...

  • eine Fallbesprechung, weil ihr euch Sorgen um ein Kind macht
  • Unterstützung bei Elterngesprächen
  • ein offenes Ohr

Ich biete:

  • Vertrauensvolle Einzelberatung für Schüler_innen, Eltern, Sorgeberechtigte, sowie Lehrer_innen und Erzieher_innen
  • Hilfestellung in Konflikt – und Krisensituationen
  • Vermittlung von weiterführenden Hilfen
  • Sozialpädagogische Gruppenarbeit (z.B. Soziales Lernen, Projektarbeit, Kleingruppenarbeit)
  • Sozialpädagogische Einzelförderung ( z.B. sozialer Kompetenzen, Begleitung von schwierigen Lebenssituationen, Vermittlung von weiterführenden Hilfen)
  • Elternberatung
  • Lehrer_innen / Erzieher_innen-Sprechstunde und Beratung

Bei allen Angeboten steht das Wohl des Kindes an erster Stelle. 

Alle Informationen werden vertraulich behandelt.

Sie finden/ Ihr findet mich im 1. OG hier:

oder über folgende Kontaktmöglichkeiten:

Weitere Aufgaben von Schulsozialarbeit:

1. Fachliche Aufgaben im Rahmen der Pädagogischen Arbeit

  • Entwickeln von Konzepten und sozialpädagogischen Angeboten am Standort, z.B.: Sozialpädagogische Einzelförderung, sozialpädagogische Gruppenangebote, offene Angebote
  • Krisenintervention
  • Kinderschutz
  • Elternarbeit
  • Kooperation und Zusammenarbeit mit schulischen Mitarbeiter_Innen
  • Präventionsarbeit

2. Kooperation

  • Aufbau, Durchführung und Pflege von Kooperationsbeziehungen mit:
  • Schulleitung und Fachkräften der Schule, dem öffentlichen Träger, Eltern und Elternvertretern

3. Öffentlichkeitsarbeit/Vernetzung

  • Teilnahme an internen und externen Gremien
  • Entwickeln, Planen und Durchführen von öffentlichkeitswirksamen Veranstaltungen (z.B Workshops, Infoveranstaltungen)
  • Teilnahme und Mitwirken bei öffentlichkeitswirksamen Veranstaltungen von Kooperationspartner_Innen

4. Qualitätsmanagement

  • Durchführung von Maßnahmen zum Qualitätsmanagement am Standort (Planungen, Dokumentation, Auswertung der Arbeit)
  • Interne/externe Evaluation

5. Träger- und personenbezogene Aufgaben

  • Teilnahme an Dienstbesprechungen, Fachteams, Arbeitsgruppen und Gremien, Regionalteams, Netzwerktreffen
  • Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen
  • regelmäßige Teilnahme an Supervision

6. Zusammenarbeit mit Leitung und Verwaltung

  • Berichterstattung an und Auftragsabsprache mit der Abteilungsleitung
  • Ziel- und Angebotsplanung, Sachberichte und Anträge SPI Programmagentur (Jugendsozialarbeit an Berliner Schulen)